Gartenwelten – Phase 8: Park in Düsseldorf

17. Mai 2017
Vom Güterbahnhof zur Grünfläche: Stadt-Natur-Park Flingern in Düsseldorf. Foto: Johannes Zell

Parks und Freiflächen kurz vor der Fertigstellung – also in der Leistungsphase 8 der Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) – stehen im Mittelpunkt der diesjährigen “Gartenwelten” in Nordrhein-Westfalen (NRW). Die Veranstaltungsreihe des Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) findet bundesweit statt. Der bdla in NRW bietet Fachleuten und der interessierten Öffentlichkeit die Gelegenheit, die Projekte kurz vor der Übergabe an die Bauherren und späteren Nutzer zu besichtigen.

Industriecontainer als Spielgeräte. Foto: Johannes Zell

Bei der zweiten Veranstaltung kann am 1. Juni 2017 um 17 Uhr bei einer kostenlosen öffentlichen Führung der Stadt-Natur-Park Flingern in Düsseldorf besichtigt werden. Das Projekt von Förder Landschaftsarchitekten in Essen wird seit November 2016 auf dem ehemaligen Gelände des Güterbahnhofs Grafenberg realisiert. Der moderne Stadtpark mit unterschiedlichen Spiel- und Aufenthaltsbereichen integriert Relikte der ehemaligen Bahnnutzung. So wurden beispielsweise Industriecontainer zu Spielgeräten umfunktioniert. Über das Projekt informiert Landschaftsarchitekt Matthias Förder.

Treffpunkt: Parkplatz Restaurant Tafelsilber, Schlüternstraße 10, 40235 Düsseldorf. Um Anmeldung unter bdlanw@bdla.de wird gebeten.

Weitere Termine der Gartenwelten:

Sportanlage Krupp-Park Essen
Termin: Dienstag, 11. Juli 2017, 15.30 Uhr
Treffpunkt: Haedenkampstr. 81 (LIDL-Parkplatz), 45143 Essen
Führung: Markus Dalhaus, Dalhaus & Engelmayer,  Weilerswist

Quartier Wasserturm – Fit in die Zukunft
Termin: Freitag 15. September 2017, 16.30 Uhr
Treffpunkt: Burgunder Str. 42 (bei der Carportanlage), 42635 Solingen
Führung: Yvonne Göckemeyer, Plan-Blatt, Leichlingen u. Leverkusen