Platane fürs “Business-dock”

5. Dezember 2017

Eine besondere Lieferung ging diese Tage an den Gewerbepark in Münster. Für einen grünen Eye-Catcher im businessdock officepark lieferte die Baumschule Lorberg aus Brandenburg eine 18 Meter lange Platane.

Der Gewerbepark businessdock officepark in Münster war Ziel der Baumreise aus Brandenburg. Foto: Businessdock

Per Tieflader wurde der imposante Baum mit einem Gewicht von neun Tonnen und einem Ballendurchmesser von satten 2,60 Metern transportiert – am neuen Standort soll er nun  den großflächigen Bürokomplex in Westfalens beliebter Fahrradstadt weiter verschönern.

Gut 30 Jahre ist die Platane alt, die bereits 1998 in der Baumschule Lorberg aufgeschult wurde. Mindestens drei weitere Male wurde der Baum innerhalb der Baumschulflächen verschult. Mit jedem dieser Vorgänge wird der Pflanzenabstand zwischen den Bäumen größer, damit sich das Gehölz optimal entwickeln kann. Diese Prozedur ist Grundvoraussetzung dafür, dass die Bäume am Endstandort gut weiterwachsen.

Mit sechzehn Metern Länge passte die 30jährige Platane gerade so eben auf den Tieflader. Foto: Baumschule Lorberg

„Es ist jedes Mal ein kleines Abenteuer und eine logistische Herausforderung, einen so mächtigen Baum sicher an seinen neuen Standort zu transportieren“, so Stefan Lorberg, Geschäftsführer der Baumschule Lorberg. „Wir freuen uns, dass alles ohne Probleme geklappt hat.“ Die Baumschule Lorberg – 1843 in Berlin gegründet – zählt heute mit zu den führenden Baumschulen Europas. Die Baumschule Lorberg produziert und verkauft Gehölze für Privatgärten bis hin zu großen Parkanlagem an drei Standorten in Deutschland. Die Verlagerung der Produktion und des Hauptsitzes nach Tremmen in den Jahren 1996 bis 1997 war die Grundlage für den erfolgreichen Ausbau des Unternehmens. Es folgten Niederlassungen in Kleinziethen (2003) und Baden-Baden (seit 2008).