Weltkongress Gebäudegrün WGIC 2017 in Berlin

16. Dezember 2016

Vom 20. bis 22. Juni 2017 wird unter der Devise “Designing with Nature” der Weltkongress Gebäudegrün WGIC 2017 vom Namensgeber World Green Infrastructure Network (WGIN) in Berlin ausgerichtet. wwc2017header3

Der Weltkongress Gebäudegrün WGIC 2017 ist eine mehrtägige Veranstaltung rund um die Gebäudebegrünung (Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung) mit den dazu gehörigen Begleitthemen (unter anderem Stadtklima, Regenwasserbewirtschaftung, Nachhaltigkeit, Zukunftsstadt). Am Ende des Kongresses besteht die Möglichkeit, an Exkursionen zu besonderen Projekten teilzunehmen.2017 organisiert die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung (FBB) den Weltkongress mit der Unterstützung von WGIN und EFB.

Inhalte des Kongress sind unter anderem:

    • Wissensvermittlung zur Gebäudebegrünung (Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung)
    • Aufzeigen von Best Practice-Beispielen
    • Wissenstransfer durch Fachleute der Branche aus dem In- und Ausland in parallel stattfindenden Vortragsreihen und Diskussionsrunden.
    • Networking. Treffpunkt. Ansprache neuer Zielgruppen
    • Themenübergreifender Erfahrungsaustausch zwischen Städtevertretern, Architekten, Stadtplanern, Siedlungswasserwirtschaftlern, Industrie- und Immobilienvertretern, Herstellern, Verarbeitern, Forschern, Verbänden, Politikern und weiteren Interessierten

In fünf Vortragsräumen werden verschiedene Themenblöcke parallel behandelt. Dabei werden in vier Vortragsräumen Themen der Dach- und Fassadenbegrünung und im fünften Vortragsraum ausschließlich das Thema Innenraumbegrünung behandelt. Ein Themenblock umfasst drei Vorträge und wird durch einen Moderator geleitet. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, zwischen den parallel abgehaltenen Themenblöcken und Vorträgen zu wechseln.

Auch die Teilnehmer können aktiv in Form von Vorträgen, Postern, Informationsständen und Werbung am Kongress mit teilnehmen. Bis zum 31.01.2017 können Beiträge noch eingereicht werden.

Die Anmeldung und weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier beziehungsweise unter www.wgic2017berlin.com/de/anmeldung.html